Pixel-Games

Pixel-Games sind Spiele bei denen die einzelnen Felder des Spielfeldes eine Größe von genau einem Pixel haben. Pixel-Games unterscheiden sich durch einige Besonderheiten:

  • Da die Akteure größer sind als die Zelle auf der sie sich befinden, funktioniert die Kollisionsabfrage anders (Siehe Kollisionen).

Das PixelGrid

Die Klasse gamegridp.PixelGrid ist eine Kindklasse von GameGridp. Ein PixelGrid bietet einige spezielle Funktionen, die nur für Pixel-Spiele von besonderer Bedeutung sind. Dies sind aktuell:

  • bounce(self, actor1, actor2): Berechnet die Winkel zweier aufeinander zufliegenden Actors neu, so dass Einfalsswinkel=Ausfallswinkel
  • bounce_against_line(self, actor1, line_axis): Berechnet den Winkel neu, wenn ein Actor auf die Linie mit dem Neigungswinkel line_axis aufprallt.
  • bounce_from_border(self,actor, border : Berechnet den Winkel neu wenn der Actor gegen den Rand prallt.